Konzept und aktueller Stand

Soteira wurde als leichtes Rettungssystem für Segelflugzeuge konzipiert. In derzeit herkömmlichen Segelflugzeugen muss der Pilot im Notfall selbst aussteigen. Dies kann sehr lange dauern und ist nicht immer möglich. Mit Soteira zieht eine Rakete den Piloten und seinen Rettungsschirm aus dem Flugzeug und ermöglicht somit auch die Rettung aus niedrigen Höhen, bei denen normalerweise ein Ausstieg zeitlich nicht mehr möglich wäre. Damit soll das System sowohl leichter und günstiger als auch einfacher nachrüstbar sein als herkömmliche Gesamtrettungssysteme aus dem Bereich der Ultraleichtflugzeuge.

Derzeit wird das Projekt von Seiten der Akaflieg nicht weitergeführt.