Akademische Fliegergruppe Darmstadt

Willkommen    D-43    Geschichte    Sponsoren    Presse    Kontakt

Bild des Tages

aktuelle Bilder aus unserer Werkstatt

D-43 »Fuchur«

Infos zum Bruchversuch am aktuellen Projekt D-43

News, Termine

Die Akaflieg Darmstadt gewinnt mit ihrem Prototyp D-39 den Green Speed Cup 2015.

Zu den Ergebnissen


08.08. - 30.08.
Idaflieg-Sommertreffen in Aalen-Elchingen

19.09. - 04.10.
Herbstschulungslager in Karlsruhe


Buch über McHinz Erlebnisse in der Fliegerei erschienen (Info / Bestellung)


Impressionen von der Akaflieg


Forschen, Bauen, Fliegen

Die Akademische Fliegergruppe Darmstadt e.V. (kurz: Akaflieg Darmstadt) ist eine Gruppe von flugbegeisterten Studenten, die mit viel Eigeninitiative und innovativen Ideen Flugzeuge konstruiert und realisiert. Seit der Gründung des Vereins 1920 sind über vierzig Eigenkonstruktionen entstanden. Unsere neuesten Projekte sind der Schulungsdoppelsitzer D-43 und das Pilotenrettungssystem D-44 »Soteira«.

Natürlich gehört zur Forschung und Entwicklung auch das Fliegen unserer Prototypen. Unsere neuen Mitglieder haben die Möglichkeit, den Segelflugschein zu erwerben und unsere Segelflugzeuge (z.B. D-38, D-39) selbst zu fliegen.

Die aktiven Mitglieder verbringen einen großen Teil ihrer Freizeit in der Werkstatt und versuchen mit viel Enthusiasmus ihre Ziele zu verwirklichen. Da unsere eigenen Mittel von Natur aus sehr beschränkt sind, ist die Arbeit der Akaflieg nur durch die Hilfe von außen möglich. Wir sind deshalb für jegliche Unterstützung, sei es materieller oder finanzieller Art, sehr dankbar.

 

 

Auf diesen Seiten stellen wir nicht nur unsere aktuelle Projektarbeit vor. Weiterhin finden Sie umfangreiche Informationen über mehr als 90 Jahre Geschichte der Akaflieg Darmstadt.


Die Akaflieg Darmstadt ist Mitglied der Idaflieg, dem Zusammenschluß aller wissenschaftlich arbeitenden Akafliegs an deutschen Hochschulen.


© 2002-2004, MD
Impressum