Entwurf R. Kosin, R. Schomerus
Baujahr 1933/1936
Werkstoffe Holz, Sperrholz, Müllerseide
Spannweite 12m
Flügelfläche 11,4m²
Rüstmasse 54 kg (D-28a), 72 kg bzw. 83 kg (D-28b)
Sitze 1
Bemerkungen Äußerster Leichtbau. D-28a und geänderte, schwerere D-28b gebaut. Weltrekord 1934 freie Strecke 240 km. Zielflug Darmstadt-Saarbrücken 140 km am 8.März 1935.