Akademische Fliegergruppe Darmstadt

Willkommen    D-43    Geschichte    Sponsoren    Presse    Kontakt

Übersicht

Prototypen D-1 bis D-44


Chronik der Akaflieg Darmstadt


Jahresberichte und Geschichten



Prototyp D-38

Dreiseitenansicht


Entwurf
Baujahr
Werkstoffe
Profil

Spannweite
Flügelfläche
Rüstmasse
Sitze
Bemerkungen

W.Dirks
1972
GFK, Balsa
FX 61-184
FX 60-126
15 m
11 mē
210 kg
1
Prototyp der DG-100 (Firma Glaser-Dirks)


D-38


© 2002-2004, MD
Impressum